ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN



Dienstleistungsvertrag


Dieser Vertrag zwischen TeleXpert GmbH, Schärenmoosstrasse 78, 8052 Zürich (“TX”) und der juristischen Person (“Kunde”), regelt die Nutzung der TX Dienstleistungen (“Dienstleistungen”). Der Kunde sichert hiermit zu, dass sich seine Geschäftsaktivitäten in der Schweiz befinden. Andernfalls darf der Kunde die TX Dienstleistungen nicht in Anspruch nehmen.

1. Vertragsabschluss

Der Kunde beauftragt TX jeweils einzeln elektronisch über E-Mail oder einen Chat-Kanal (wie z.B. Whatsapp Business) oder telefonisch. Sobald TX den jeweiligen Einzelauftrag bestätigt, kommt der Vertrag zustande, wobei die nachstehenden Bedingungen gelten.

Unter diesem Vertrag bietet TX zwei Arten von Dienstleistungen an:

2. Erstellen von Kalkulationen

a) Dienstleistung von TX

TX erstellt eine Kalkulation basierend auf den vollständigen vom Kunden zur Verfügung gestellten Informationen (wie Fahrzeugausweis, Fotografien etc.). Die Kommunikation mit dem Kunden, um die angemessenen Reparaturmassnahmen zu bestimmen, erfolgt elektronisch über E-Mail oder einen Chat-Kanal. Der Kunde erhält als Ergebnis ein PDF, das folgende Elemente umfasst:

Schadenbilder des Fahrzeugs
Kalkulation/Kostenzusammenstellung
Dieses PDF wird dem Kunden ausschliesslich elektronisch übermittelt.


b) Preis

Die Preise für das Erstellen von Kalkulationen von TX variieren zwischen CHF 150.00 – CHF 250.00 zzgl. MwSt. (Pauschal pro Gutachten). Die Rechnungsstellung erfolgt jeweils nach Ablauf eines Kalendermonats aufgrund der Menge der in diesem Monat bestellten Kalkulationen (unabhängig davon, ob diese bereits vollständig abgeschlossen worden sind).

3. Kalkulationscheck

a) Dienstleistung von TX

TX prüft Kalkulationen, die vom Kunden erstellt wurden. Die Überprüfung basiert auf Dokumenten (Kalkulationen, Rechnungen) und Fotografien, die TX vom Kunden elektronisch zur Verfügung gestellt werden. Ist die Kalkulation aus Sicht von TX korrekt, wird keine Nachkalkulation erstellt. Ist TX der Auffassung, dass eine Nachkalkulation angemessen wäre, orientiert TX den Kunden und macht, sofern der Kunde einverstanden ist, eine Nachkalkulation.

b) Preis

Die Prüfung, ob eine Nachkalkulation sinnvoll wäre, ist für den Kunden kostenlos.

Wird eine Nachkalkulation erstellt, besteht der Preis für die Nachkalkulation aus einem Anteil von 50% an der Differenz zwischen der vom Kunden erhaltenen Kalkulation und der von TX verbesserten Kalkulation. Falls eine Versicherung von TX festgestellte Verbesserungen nicht akzeptiert, erstattet TX dem Kunden die betreffende Differenz gegen Vorlage der Versicherungsabrechnung zurück.

4. Für die Dienstleistungserbringung gelten folgende Bestimmungen:



5. TX haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Sämtliche weiteren Ansprüche (insbesondere für indirekten Schaden, entgangenen Gewinn, Datenverlust etc.) und Aufwendungen aus oder im Zusammenhang mit den Dienstleistungen sind ausdrücklich ausgeschlossen.

6. Falls ein Dritter Ansprüche gegen TX erhebt wegen unzulässiger Nutzung der TX-Dienstleistungen durch den Kunden, wird der Kunde TX von sämtlichen Ansprüchen freistellen und TX vollumfänglich schadlos halten (einschliesslich Gerichts- und Anwaltskosten).

7. Der Kunde macht seine eigenen Kunden vor der Übermittlung von Daten des Kunden aktiv darauf aufmerksam und holt deren Einverständnis ein, dass deren Daten (wie Angaben zum Fahrzeug, Fahrzeugausweis, Fotografien) an TX übermittelt werden. TX wird diese Daten ausschliesslich für die Erbringung der Dienstleistungen verwenden und Instruktionen des Kunden in Übereinstimmung mit dem schweizerischen Datenschutz-gesetz befolgen. TX bewahrt diese Daten auf, bis ein Fall abgeschlossen ist, längstens aber für ein Jahr. Der Kunde stimmt zu, dass TX die erhaltenen Daten auf Servern aufbewahrt, die von einem Dritten zur Verfügung gestellt werden, solange der Datenstandort in der Schweiz oder der europäischen Union ist.

8. Dieser Vertrag und sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen TX und dem Kunden in Verbindung mit der Nutzung der TX Dienstleistungen unterstehen ausschliesslich schweizerischem materiellem Recht. Die Anwendung des CISG ist ausgeschlossen.

9. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Zürich. TX ist indessen berechtigt, rechtliche Schritte auch am allgemeinen Gerichtsstand des Kunden einzuleiten.

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Version 1.0; gültig ab 1. Juni 2020

TeleXpert GmbH, Schärenmoosstrasse 78, 8052 Zürich